• Erste-Hilfe-Kurs des Lehrerkollegiums

          • Am heutigen Samstag hat ein Teil der Lehrerschaft der Domschule Fulda unter Einhaltung der Corona-Hygienemaßnahmen ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse aufgefrischt.

            Bernd Diegelmann hat uns unter anderem in folgenden Modulen unterwiesen:

             •  Richtiges Verhalten bei Unfällen und Notfällen

            •   Auffinden einer Person, Feststellen von Bewusstsein, Atmung und Kreislauf

            •   Lebensrettende Sofortmaßnahmen

            •   Schock

            •   Blutungen und Wunden

            •   Thermische Schäden (Hitze, Kälte)

            •   Vergiftungen, Verätzungen

            •   Schultypische Unfälle bzw. Fallbeispiele u.a.

            Besonderer Dank gilt der Sicherheitsbeauftragten Patrizia La Porta für die hervorragende Organisation.

          • Maskenpflicht im Freien wegen Hitze ausgesetzt

          • Wegen großer Hitze war es der Schulleitung möglich, die Maskenpflicht im Freien auszusetzen. In Kürze steht auch vonseiten des Kultusministeriums eine Entscheidung diesbezüglich an. 

            Die Corona-Einrichtungsschutzverordnung, in der die Maskenpflicht geregelt ist, kann erst zum 28.06. geändert werden.
            Sollten die Temperaturen wieder sinken, bietet sich eine Rückkehr zur Maskenpflicht im Freien bis zum 28.06. aus praktischen Gründen nicht an.

            Diese Vorabinformationen und Hinweise können sich jederzeit, auch örtlich begrenzt für den Raum Fulda bei Anordnung durch die örtliche Gesundheitsbehörde, ändern.

            Außerdem werden ausreichende Maskenpausen während der Unterrichtszeit im Klassenraum durchgeführt.

      • Kontakt

        • DOMSCHULE FULDA
        • poststelle@domschule.fulda.schulverwaltung.hessen.de
        • franc@medienzentrum-fulda.de
        • 0661-102 4455
        • Am Kronhof 5 36037 Fulda
        • Konrektorin: Romy Neubert
    • Fotogalerie

        Noch keine Daten zum Anzeigen