• Information zum Übergang zur weiterführenden Schule

        • Auf dem nachfolgenden Flyer erhalten Sie Informationen zum Übergang zu den weiterführenden Schulen.

          2020_Info-Flyer_U__bergang_4-5(2).pdf

           

        • Einschulung der Waschbärklasse 2020

        • Am Mittwoch, den 19. August, durften wir die Kinder der neuen Waschbärklasse in unserer Schule begrüßen.

          Trotz der besonderen Umstände in diesem Jahr ist es gelungen, die Kinder in einem feierlichen und wertschätzenden Rahmen zu empfangen.

          Die Feier begann in der Stadtpfarrkirche mit einem ökumenischen Segensgottesdienst, der von Pfarrer Buß und Pfarrerin Koch-Zeissig geleitet wurde und unter dem Thema „Regenbogen“ stand.

          Anschließend wurden die Familien am Schulhof von unserem Schulleiter Herrn Frühauf und Frau Stock (Klassenlehrerin) begrüßt. Die Kinder der Klasse 4 trugen im Freien ein Gedicht vor und lasen gute Wünsche für die Erstklässler vor, die sie selbst geschrieben hatten. Passend zu den Wünschen wurde auch hier ein bunter Regenbogen gestaltet, der im Schulgebäude noch lange an den besonderen Tag erinnern soll.

          Frau Panfil erzählte im Anschluss noch eine Geschichte von einer kleinen Maus und einer Sonnenblume. Die beiden wurden gute Freunde und halfen sich gegenseitig, sich gut zu entwickeln und zu wachsen. Auch wir wünschen dies unseren neuen Kindern und freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit ihnen.

          Jedes Kind bekam als Begrüßungsgeschenk noch eine Sonnenblume überreicht.

          Frau Stock nahm zum Abschluss alle Kinder mit in den Klassenraum zur ersten Unterrichtsstunde.


                                                                

        • GRUNDSCHUL-ABC

        • Liebe Eltern,

          das Kollegium der Grundschule hat für Sie das "Grundschul-ABC" zusammengestellt.

          Es soll Ihnen Tipps, Anregungen und Antworten auf viele Fragen "rund um die ersten vier Schuljahre" geben.

          Im Laufe der Zeit soll es immer weiter ergänzt und korrigiert werden.

          Wenn Sie Anregungen für uns haben, lassen Sie es uns wissen!

          Das Kollegium der Domschule

          Bitte anklicken:

          Grundschul-ABC.pdf

           

          • Sozialpädagogische Arbeit (UBUS)

          • Liebe Eltern,

            mein Name ist Ute Berlekamp und ich bin mit jeweils einer ¼ Stelle im Grundschulbereich der Domschule sowie in der Bardoschule für das Lehrerkollegium, für Ihre Kinder und für Sie als Eltern als sogenannte UBUS Kraft zuständig.

            Das hessische Kultusministerium hat diese UBUS Stellen geschaffen, worunter die unterrichtsbegleitende Unterstützung der Lehrkräfte für die Erfüllung ihres Bildung- und Erziehungsauftrag durch Sozialpädagogen verstanden wird.

            Meine Aufgaben sind u.a.

            ·       Unterstützung und Zusammenarbeit mit den Lehrkräften während des Unterrichts

            ·       Förderung der Schüler und Schülerinnen im Bereich emotionaler, sozialer und schulische Entwicklung

            ·       Ansprechpartner für Eltern bzgl. Erziehungsfragen oder allgemeinem Gesprächsbedarf

            ·       Information über andere Hilfsangebote

            ·       Angebote für das Erlernen und die Pflege einer Streitkultur sowie der Förderung der Sozialkompetenz

            ·       Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler im schulischen Alltag bei Fragen, Problemen und Kontaktbedürfnis

            ·       Begleitung und Unterstützung von Kindern in sozial-emotional schwierigen Situationen

            ·       Beobachtung und Begleitung von schulischen Gestaltprozessen sowie Prozessen im Unterricht und in Lerngruppen

            Ich freue mich über die Arbeit mit den Kindern und auf eine gute Zusammenarbeit mit allen am Bildungs- und Erziehungsprozess Beteiligten.

            Sie können gerne über die Lehrer mit mir Kontakt aufnehmen oder fragen Sie bitte im Sekretariat nach meiner Mailadresse.

          • SCHULWEGEPLAN

          • Liebe Eltern,

            Ihr Kind soll einen sicheren Weg zur Schule gehen. Dazu haben wir einen Schulwegeplan erstellt. Dieser Plan soll helfen, mögliche Gefahren beim Erreichen der Schule sowie der Wohnung auszuschalten.

            Die im Übersichtsplan dargestellten Symbole stehen für Fußgängerüberwege, Fußgängerampeln und Schülerlotsen der Domschule.

            Unsere Schülerlotsen sind bis ca. vier Wochen nach Start eines neuen Schuljahres morgens bei Schulbeginn und nach Unterrichtsende der meisten Kinder der 1. Schuljahre im Einsatz.

            Bitte gehen Sie mit Ihrem Kind den sichersten Weg vor der Einschulung mehrmals ab und weisen Sie es auf mögliche Gefahrenpunkte hin. Vermitteln Sie Ihrem Kind, dass es stets den gleichen Schulweg benutzt!

            Der kürzeste Weg ist nicht immer der sicherste!

            Schulwegeplan_Domschule_1_.pdf

    • Kontakt

      • DOMSCHULE FULDA
      • poststelle@domschule.fulda.schulverwaltung.hessen.de
      • franc@medienzentrum-fulda.de
      • 0661-102 4455
      • Am Kronhof 5 36037 Fulda
      • Konrektorin: Romy Neubert
  • Fotogalerie

      Noch keine Daten zum Anzeigen